15. Oktober 2018 - Klassenabend Sylvia Berger

Am Montag, den 14. Oktober fand im Pfarrsaal Sollenau unser Klassenabend statt. Da wir dort seit kurzem auch ein akustisches Klavier haben dürfen, ist das für alle kleinen und großen Pianisten eine besondere Möglichkeit sich zu präsentieren. Der Fokus lag dieses Mal auf dem Nachwuchs. Die jüngste Pianistin war drei Jahre alt und einige hatten auch erst 3 oder 4 Klavierstunden. Um so größer war die Freude schon vorspielen zu dürfen. Der zweite Schwerpunkt lag auf dem gemeinsamen Musizieren. Einige wirklich eindrucksvolle Stücke zu vier Händen wurden von 3 Paaren vorgetragen. Im Mittelpunkt stand hier das aufeinander hören und ich war ganz begeistert wie gut sie das, auch in der Vorführsituation schon geschafft haben. Natürlich gab es auch ganz tolle Solostücke unter anderem von Mozart, Diabelli und Edvard Grieg. Auch Gäste der Klavierklasse von Anita Vockner durften wir zu diesem Event begrüßen. Ich freue mich auf die weitere gemeinsame Zeit mit viel Musik und Freude auf den Tasten!

Herzlich, Sylvia Berger

14. Juni 2018 Bandnight in Lichtenwörth

 





























Tolle Bandnight in Lichtenwörth

Am Donnerstag den 14.6. war es wieder so weit: The Real Kids, Sound AG und Wörth The Light präsentierten sich mit ihren neuen Programmen und brachten das Publikum zum Toben!!! Einige Eindrücke davon auf unserer Facebook Seite - viel Spaß!
 
 
 

30.10.18 Gruselkonzert - MS Lichtenwörth


In stimmungsvoll, gruseligen Kostümen präsentierten Schülerinnen und Schüler von Christina Cernek und Anita Vockner eine schaurig schöne Klanggeschichte mit Instrumentalstücken Liedern und coolen Klängen und Rhythmen. Eine rundum gelungene musikalische Halloweenfeier!
Hier geht´s zu den Fotos!

17. November 2017 - Klassenabend Sylvia Berger & Jour Fix


„Das erste Unterrichtsjahr nach meiner Karenz ist vorbei und ich bin nach unserem Klassenabend, der am Freitag, den 17.11.2017 stattfand, ganz begeistert darüber was meine Schüler (alle Klavieranfänger) in diesem einen Jahr erreicht haben. Jeder hat sich nach seinen Möglichkeiten bestens entwickelt. So konnten wir schon ein Programm mit Originalstücken von Schubert, Schumann und Burgmüller auf die Beine stellen. Für mich steht die Freude an der Musik im Vordergrund. Es ist nicht immer leicht sich zum Üben zu überwinden, aber das Gefühl ein Stück zu beherrschen bzw. mit anderen gemeinsam in Harmonie zu musizieren, ist einfach unbezahlbar und stärkt das Selbstbewusstsein. Wenn ich in die strahlenden Augen meiner Schüler sehe weil sie wieder eine Schwierigkeit am Klavier gemeistert haben macht es mich einfach glücklich. So freue ich mich auf ein weiteres Jahr mit vielen schönen „musikalischen Momenten" und wünsche allen eine besinnliche und ruhige Adventszeit.“

Jour Fix


Sylvia Berger

8. September 2017 "Welcome Back"


Am 8. September 2017 hiess es wieder "Welcome Back!" in der Musikschule Steinfeldklang! Der Lehrkörper der MS Steinfeldklang stellte sich und sein Programm für 2017/18 im Turnsaal der VS Sollenau vor. Natürlich gab´s auch schon die ersten musikalsichen Beiträge!!! Alle Fotos von Jochen Jedlicka findet Ihr unter: https://www.flickr.com/gp/141588542@N06/6WM7BN