CD Aufnahme mit Manuel Ortega

Die Aufregung war groß, als Gesangslehrerin Melanie Fleck zwanzig ihrer Schülerinnen zur CD-Aufnahme mit einem der besten Sänger Österreichs – Manuel Ortega – einlud.
Kinder und Eltern waren begeistert von der Idee, bei einem so tollen Projekt mit dabei zu sein.
 
Das Eis zwischen den Kindern und dem ehemaligen Songcontest-Teilnehmer und Dancing-Star-Gewinner war am Aufnahmetag schnell gebrochen und jede Nervosität der jungen Sängerinnen durch das herzliche Willkommen von Manuel Ortega verflogen.
 
Die Kinder sangen wie routinierte Profis Background-Chöre zum Lied „Fang da an Stern“ was auf Manuel Ortegas neuem Studio-Album zu hören ist. Es hat nicht nur ihrer Chorleiterin Melanie Fleck großen Spaß gemacht, die Kinder immer wieder, Durchgang für Durchgang, neu zu motivieren und das Beste aus ihnen herauszukitzeln, sondern auch Manuel war von den hellen und fröhlichen Kinderstimmen verzaubert. Nach circa einer Stunde waren zahlreiche Spuren aufgenommen, die nachträglich zusammengefügt und gemischt wurden.
 
Lichtenwörths Bürgermeister Harald Richter und Sollenaus Bürgermeister Stefan Wöckl lauschten sichtlich stolz dem kreativen Prozess und konnten sich davon überzeugen, dass schon unsere jungen Musikschülerinnen Musik wie und mit den Großen machen können.
 
Besonders die Teenies unter den Sängerinnen waren von der unkomplizierten und lässigen Art des Pop-Künstlers beeindruckt, was sie auf zahlreichen Selfies festhielten.
 
Wer über das Erscheinungsdatum der CD informiert bleiben möchte, dem sei Manuel Ortegas Facebook-Seite empfohlen.

Melanie Fleck

Hier geht´s zu den Fotos von Jochen Jedlicka