Elementares Musizieren für 4-6 jährige im Kindergarten Bräunlichgasse!

Die Kinder gehen einmal wöchentlich auf musikalische Entdeckungsreise. Es wird zusammen gesungen, getanzt, getrommelt und experimentiert.
Wie viel verschiedene Klänge kann man einer Trommel entlocken? Welcher Tanz passt dazu? Kann man Musik auch malen?
Ziel ist es, die Kinder mit ihrem ganzen Körper, den Sinnen, der Sprache und der Bewegung, spielerisch mit den elementaren Inhalten der Musik (hoch/tief, kurz/lang, laut/leise, hell/dunkel, hart/weich, ...) vertraut zu machen. Ihr Kind wird in einem Jahr ca. 15 – 20 Lieder, Fingerspiele und kleine Tänze kennenlernen und mit allen Instrumenten in Kontakt kommen. Es wird sich tänzerisch und grob- und feinmotorisch ausprobieren dürfen und weitere wichtige soziale Erfahrungen durch die Musik machen. Es wird z.B. lernen, den anderen Kindern beim Musizieren zuzuhören, sich einzuordnen aber auch sich selbst beim Singen und Musizieren entdecken.
Jeden Donnerstag 13:00 im Kindergarten Bräunlichgasse
Kurskosten: € 11,00/Monat
Kursleiterin: Mag. Stefanie Novotny