Präsenzunterricht ab 8. Februar 2021

Ab Montag 8. Februar 2021 gibt es an der Musikschule Steinfeldklang wieder Präsenzunterricht. Nähere Infos bei allen Lehrkräften, oder einfach "weiterlesen"!

Wir freuen uns ab Montag 8. Februar 2021 wieder in Präsenz unterrichten zu dürfen! Um diesen Präsenzunterricht auch sicher umsetzen zu können, sind jedoch wichtige Maßnahmen zu beachten. Wir, das Team der Musikschule Steinfeldklang, bedanken uns im Vorhinein für Ihre Kooperation!
  • Derzeit (Stand 22. Februar 2021) findet an der MS Steinfeldklang wieder Einzelunterricht und Gruppenunterricht bis sechs SchülerInnen in Präsenz statt! Sänger und Bläser sind vom Gurppenunterricht ausgenommen.
  • Nur negativ getestete Musikschüler erhalten Präsenzunterricht! Es gelten die gleichen Regelungen wie in den Pflichtschulen!
  • Personen, die in den vergangenen sechs Monaten mit COVID-19 infiziert waren und mittlerweile genesen sind, sind von der Testpflicht ausgenommen.
  • Wer Fieber oder andere Krankheitssymptome aufweist, möge sich bitte zu Hause auskurieren und dem Unterricht fernbleiben.
  • Beim Betreten der Schulgebäude bitte Hände desinfizieren.
  • Im (Musik-)Schulgebäude ist es für alle Personen verpflichtend einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen. Kinder ab 6 Jahre bis zum vollendeten 14. Lebensjahr brauchen einen normalen MNS. Jugendliche ab 14 Jahren sowie Lehrende benötigen eine FFP-2 Maske. Während des Unterrichts kann dieser, wenn er massiv hinderlich ist, abgenommen werden, die Einhaltung der Abstandsregeln bleibt in jedem Fall bestehen.
  • Wir verzichten derzeit noch auf´s Händeschütteln und begrüßen uns stattdessen mit einem freundlichen Lächeln.
  • Beim Husten, oder Niesen bitte die Armbeuge verwenden. 
  • Wir ersuchen alle Eltern und Begleitpersonen die Musikschüler nur bis vor das Schulgebäude zu begleiten und dort nach dem Musikunterricht auch wieder abzuholen. Sollte Ihr Kind Hilfe benötigen, kontaktieren Sie bitte telefonisch die Lehrkraft Ihres Kindes. 
  • SchülerInnen werden von der Lehrkraft an der Eingangstür abgeholt. Hier gilt es:
    • Hände desinfizieren
    • Mund Nasenschutz (ab 14 Jahre FFP2) anlegen
    • Mindestabstand von 2 Metern wo möglich einzuhalten
  • Wir verzichten derzeit noch auf´s Händeschütteln und begrüßen uns stattdessen mit einem freundlichen Lächeln.
 


 
Für Fragen erreichen Sie uns unter +43 664 8319060.

Dir. Mag. Gerhard Cernek